Quellen: Landesjägerschaft Niedersachsen e.V.

Der Wolf in unserer Nachbarschaft. Informationen

Niedersachsen ist Wolfland.

Mit ca 400 Individuen ist Niedersachsen eines der vom Wolf am dichtesten besiedelten Gebiete in Deutschland.

Die Wahrscheinlichkeit bei einem Spaziergang in unserer wunderschönen Natur auf einen Wolf zu treffen ist recht hoch.

Umso wichtiger ist es sich bei derartigen Begegnungen richtig zu verhalten.

Bleiben Sie ruhig. Entfernen Sie sich nicht hastig oder eilig. Halten Sie Kinder und Hunde dich bei sich.

Kommt ein Wolf näher machen Sie sich Groß und Rufen sie mit möglichst dunkler Stimme. Zur not nehmen sie Gegenstände und werfen sie diese in Richtung des Wolfs um ihn zu vertreiben.

Die hier lebenden Wolfpopulationen sind in Deutschland aufgewachsen und kennen den Menschen nicht als Feind. Sie sind somit nicht scheu. Im Gegenteil, es wird immer wieder beobachtet wie Neugierig Wölfe sich verhalten. Sie nähern sich Menschen bis auf wenige Meter!

Ein Wolf ist ein Wildtier. Mit dem entsprechenden Respekt sollten wir ihm begenen.

 

 

Hegering Buchholz i.d. Nordheide            

In der Jägerschaft Landkreis Harburg



Buchholz in der Nordheide

Hegeringleiter: Christof Aldag

Emsener Dorfstr. 9

21224 Rosengarten

Telefon: 04108 / 1751 

Mobil: 0157 / 30195046

 

Mail:beate.aldag@heitmannshof.de

 

Kontakt:

Info@hegering-buchholz.de